Branchen
Luft- und Raumfahrt In der Luft- und Raumfahrtindustrie nimmt die Verlagerung von Entwicklungstätigkeiten auf externe Zulieferer zu – mit umfangreichen Konsequenzen für sämtliche Prozesse. Die Beziehungen zwischen den Herstellern und Partnern, die Bauteile und Baugruppen gemeinsam entwickeln, sind äußerst komplex und erfordern einheitliche Standards für einen ungehinderten Entwicklungsprozess.

Neben der Anforderung sehr hoher Qualitätsstandards besteht eine besondere Herausforderung in der Sicherstellung eines verlustfreien Datenaustausches im internationalen Umfeld.